Swiss-Color® Permanent Make up

Wimpernkranzverdichtung oben und/oder unten  
nur 85,- €


Da ich nun schon seit über 23 Jahren im Bereich Ayurveda, (Wellness, Massagen sowie ganzheitliche Gesundheitspflege) selbständig bin, ist es mein besonderes Bestreben, die individuelle Natürlichkeit meines jeden Gastes zu unterstreichen. So hat mich meine Vorliebe für detaillierte filigrane Arbeit und künstlerisches Zeichnen zur Ausbildung in Permanent Make up gebracht. Im Bereich des Permanent Make up stehen die optischen Vorzüge im Vordergrund, die wiederum sich auf das individuelle Wohlbefinden sowie die natürliche Schönheit auswirken. Das Gesamtpaket des sich Wohlfühlens, der Zufriedenheit, glücklichen Ausstrahlung sowie des optischen Erscheinungsbildes sollte passen. So steht für mich in meiner Arbeit die natürliche und dezente Wirkung der Pigmentierung für Ihre Schönheit im Vordergrund.

Lassen Sie sich gerne in entspannter Atmosphäre von mir beraten. VOR JEDER PIGMENTIERUNG besprechen wir Ihrem Wunsch und (Haut-)Typ entsprechend die Formen und Farben der Pigmentierung. Mit abwischbaren Stiften zeichne ich gerne die optimalen Konturen vor, solange bis Sie für sich mit der Zeichnung und Ihren Vorstellungen zufrieden sind. Lassen Sie sich auch gerne anhand von Bildern inspirieren.
Die Beratung und Vorzeichnung ist kostenfrei. Gerne können Sie sich mit der Vorzeichnung erst einmal Zuhause vor den Spiegel stellen oder von Freunden Feedback einholen, bevor die Linien mit der dauerhaften Pigmentierung nachgezeichnet werden.

Wimpernkranz-verdichtung

Wimpernkranzverdichtung

Jetzt 85,- €  incl. Mwst. und Nachbehandlung statt  280,- €

Eine dezente Linie wird zwischen Ihren Wimpern gesetzt, so dass Ihre Wimpern mehr Dichte und Ihre Augen mehr Ausdruck bekommen.

Lidstrich

Oben 120,- €
Unten 99,- €
jeweils  incl. Mwst. und Nachbehandlung

Es wird ein dezenter Lidstrich am Ober- und/oder Unterlid gesetzt, um die Wimpern voller wirken zu lassen und die Form und Größe Ihrer Augen wird stärker und vor allem schöner zum Ausdruck kommen.
Wer es gewohnt ist, sich ausdruckvoll und dekorativ zu schminken, können hier kräftigere Lidstriche mit zusätzlichen Schattierungen gezeichnet werden.

Für wen ist Permanent Make up geeignet?

  • Brillen- und Linsenträger, Menschen mit visuellen Schwierigkeiten beim Schminken
  • Für Sportler, die dauerhafte und saubere Konturen wünschen
  • Nach Unfällen und nach plastischer Operation
  • Nach Zytostatikabehandlung (Chemotherapie bei Krebs)
  • Für Personen, die nicht ständig den Schminkstift benützen wollen
  • Für sehr eilige und ungeduldige Personen, um die Schminkzeit zu verkürzen
  • Für Personen mit Allergien gegen konventionelle Kosmetikprodukte sowie bei Pollenallergie
  • Kurzum für jeden, der bei jeder Gelegenheit schön und gepflegt aussehen möchte.

PERMANENT MAKE UP SIEHT SEHR NATÜRLICH AUS UND IST GRUNDSÄTZLICH FÜR JEDE PERSON GEEIGNET

Lassen Sie sich gerne in entspannter Atmosphäre von mir beraten.

WICHTIG
VOR JEDER BEHANDLUNG WIRD EIN FRAGEBOGEN ZUR ABKLÄRUNG MÖGLICHER RISIKEN UND KONTRAINDIKATINEN VON IHNEN AUSGEFÜLLT UND UNTERSCHRIEBEN!

Wann darf ein Permanent Make up nicht / oder mit Vorsicht / Rücksprachen mit dem Arzt durchgeführt werden?

  • Diabetiker können einen längeren Heilungsprozess haben. Dies bedeutet ein erhöhtes Infektionsrisiko. Eventuell ist eine Rücksprache mit dem Arzt notwendig.

  • Bei Injektionen von Kollagen an den Lippenzonen hält die Pigmentierfarbe meistens nicht so gut wie im Normalfall.
  • Falls Sie einen Herzschrittmacher tragen, lassen Sie sich bitte von Ihrem Arzt bestätigen, dass Sie diese Behandlung bedenkenlos in Anspruch nehmen können.
  • Chemotherapiebehandlungen: Es darf nur unter Absprache mit einem behandelnden Arzt und in der Woche pigmentiert werden, in der die Blutwerte positiv sind.
  • Mögliche Allergien sollte vorab abgeklärt sein.
  • Natürliche Muttermale oder Warzen werden nicht überpigmentiert, da es sein könnte, dass diese bösartig sind.
  • Medikamente, welche den Hautstoffwechsel stark beeinflussen, erschweren das Pigmentieren. Die Farbe wird oft schwerer angenommen. Mit Hilfe eines Transponders (farblose Flüssigkeit, die mit der Farbe vermischt wird), kann die Haut erweichen und ist somit auch gut anwendbar bei Narben.
  • In der Schwangerschaft empfiehlt es sich nicht, eine Behandlung vorzunehmen, um eventuelle Wehen auszuschließen. Rücksprache mit dem Arzt empfehlenswert.

Kontraindikationen

  • Hämophilie (Bluterkrankheit)
  • Keloidenbildung (gutartiger Tumor
  • Epilepsie
  • Bindehautentzündung
  • Fieberhafte Infekte / Infektionskrankheiten
  • Hautanomalien in der Behandlungszone
  • Erkrankungen des Immunsystems
  • Akute Herz- / Kreislaufprobleme
  • Alkohol- oder Drogeneinfluss
  • Kaffeekonsum kurz vor der Behandlung

Ich heiße Sie herzlich Willkommen in meiner Praxis.

Kontakt

Terminvereinbarung per Mail oder Anruf

Swendia® Ayurveda Mechthild Weglage
Am Hasenberge 47 | 22337 Hamburg Ohlsdorf

© Swendia Ayurveda | Impressum | Datenschutzerklärung